CDU Kapellen freut sich auf neuen Supermarkt

Auf diese Nachricht hatten viele Kapellener Bürgerinnen und Bürger sehnlichst gewartet: Demnächst wird es wieder einen Discounter-Supermarkt in “Alt”-Kapellen geben.

Nachdem 2009 der REWE Markt vom alten Standort an der Stadionstraße in ein neues Gebäude am Rande des Neubaugebietes gezogen war, stand das alte Gebäude leer und verkam zusehends. Die Folge war ein zunehmender Verkehr ins Neubaugebiet und zu den Supermärkten  nach Wevelinghoven. “Insbesondere für die ältere Bevölkerung war die Situation problematisch”, so CDU Ratsherr Ralf Cremers. So sieht man auf der Talstraße häufig ältere Menschen mit Rolllatoren oder Fahrrädern für das Gepäck bergauf ziehen. Damit soll demnächst Schluss sein: Unlängst stellten die Besitzerin der Immobilie zusammen mit der Bürgermeisterin Ursula Kwasny und der Wirtschaftsförderung die Firma “Netto” als neuen Mieter vor. Im Oktober will der Lebensmitteldiscounter in den Räumen am alten Standort des REWE Marktes eröffnen, die Mietverträge wurden unterzeichnet. Nach Ostern wird mit einem Umbau begonnen, außerdem wird das Gebäude auch noch erweitert. “Wir freuen uns, dass es nun endlich mit der Ansiedlung eines Supermarktes geklappt hat”, so die Vorsitzende des CDU Ortsverbandes Kapellen, Maria Becker. Der Ortsverband hatte sich jahrelang um eine Lösung bemüht.

So begann die Ortsbegehung der CDU im Herbst bewusst am Standort des alten Supermarktes. Sowohl der Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, als auch die Bürgermeisterin wurden erneut von Bürgerinnen und Bürgern auf die schwierige Situation angesprochen und um Unterstützung gebeten. Einige davon waren mit ihren Gehgeräten zum Treffpunkt gekommen (s. Foto). Es freut daher viele “Altkapellener”, dass im Anbau neben dem Supermarkt auch noch ein Bäckerei-Shop mit Cafe entstehen soll. In dem Anbau befand sich früher ein Getränkemarkt.  “Der Markt kann auch ein Ort zum Treffen und Klönen sein”, so Ratsherr Roland Homer von der CDU.

Auf insgesamt 900 Quadratmeter soll die Verkaufsfläche ausgeweitet werden, die Firma Netto hat laut eigenen Angaben eine Produktpallette von ca. 3500 Artikeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben